you are here: Indonesien
Zurück zu: Asia-Pacific
Weiter zu: Indonesia Business Forum
General: Site map Membership The Forum General terms Contact Search VAT/Register Submit site Impressum Presse-Info Travel-Service

Suchen nach:

Indonesien

Indonesia Trade Show 2010

Abbildung: Indonesia Trade Show 2010 -

Berlin Indonesia Business Council

IPK Fraunhofer Institut für Produktionstechnik und Konstruktionstechnik Berlin

Prof. Dr. Kai Mertins

Indonesia Trade Show

Abbildung: Berlin: Indonesia Renewables 2010 -

Indonesien: Hoher Investitionsbedarf in der Wasser

Indonesiens Wasserwirtschaft braucht dringend moderne Technologien und Managementsysteme. Wegen unterlassener Investitionen in der Vergangenheit bestehen im Bereich der Trinkwasserversorgung immense Defizite. Neue Projekte zur Gewinnung, Aufbereitung und Verteilung kämpfen mit einem inflexiblen Tarifsystem und finanziellen Engpässen. Benötigt werden vor allem verschiedene Pumpen, Pumpsysteme, Rohre, Ventile und andere Vorrichtungen für die Wasserdistribution.

Zukunftsträchtiger Markt für Sicherheitstechnik in Indonesien(bfai) Der indonesische Markt für sicherheitstechnische Produkte besitzt gute Wachstumschancen. Branchenanalysten erwarten in diesem Bereich jährliche Expansionsraten von 10 bis 15 %. Mangels lokaler Fertigung muss der größte Teil des Bedarfs über Importe gedeckt werden. Letztere erreichten 2007 einen Umfang von mehr als 200 Mio. US$. Erheblicher Bedarf besteht unter anderem an elektronischen Systemen, wie Zugangskontrollen und Video-Überwachung, und allen Arten von Alarmanlagen und sonstigen Diebstahlsicherungen. (Kontaktstellen), Quelle: DIHK-MN 21.10.2008
Indonesien verkündet weitreichende Steuersenkungen
(bfai) Mit einer deutlich reduzierten Steuerbelastung können ab 2009 Unternehmen und Arbeitnehmer in Indonesien rechnen. Das Parlament in Jakarta verabschiedete Anfang September 2008 die seit langem erwartete Revision zum Einkommensteuergesetz, womit zum 1.1.09 die Steuersätze gesenkt und der Freibetrag bei der persönlichen Einkommensteuer angehoben wurden. Von den Erleichterungen profitieren sowohl Kleinbetriebe wie auch Kapitalgesellschaften. Der bisherige progressive Steuertarif wurde durch einen Einheitssatz von 28 % ersetzt. Quelle: DIHK-MN 21.10.2008

Zurück 1 2

Zurück 1 2 3 Weiter

PPP Projekte

(gtai) Indonesien muss zur Realisierung seiner ehrgeizigen Entwick-lungsziele hohe Investitionen in die Infrastruktur tätigen. Die zahlrei-chen Projekte im Transport-, Energie- und Umweltsektor sollen unter Einbeziehung des Privatsektors verwirklicht werden. Die Regierung favorisiert als Finanzierungsmodell Public-Private Partnership (PPP) und fordert die Firmen zur Beteiligung auf. Mitte 2011 wurden in Jakarta neue Projekte im Wert von umgerechnet rund 53 Mrd. US$ vorgestellt. (Kontaktanschrift) Quelle: IHK Wiesbaden

SüdostasienMagazin

[Abbildung] [Abbildung] [Abbildung]