text version

you are here:

Afghanistan

Aserbaidschan

Bahrein

Dubai

Irak

Iran

Israel

Syrien

Saudi Arabien

Katar

Kuwait

Türkei

Suchen nach:

General:

Home

Site map

Membership

The Forum

General terms

Contact

Search

VAT/Register

Submit site

Impressum

Presse-Info

Travel-Service

2. Platz: Botschafts-Newsletter 2010

Botschaft des Staates Israel

Trade Center

Doing Business in Israel

Die Handelsabteilung der Botschaft des Staates Israel in Deutschland ist erste Adresse für die Aufnahme von qualifizierten Geschäftskontakten mit Israel. VIP-Betreuung, nette Menschen und eine professionelle Begleitung bei der Markterschließung sind garantiert. Die leider nicht regelmäßiger erscheinenden Newsletter sind nicht nur informativ, sondern durchgehend geeignet, einen guten Überblick über aktuelle Trends und Themen zu erhalten.

Commercial Officer
Israel Trade Center
Fon: +0049 (0)30 2064 49-15
Fax: +0049 (0)30 2064 49-55
andre.eid@israeltrade.gov.il
www.israeltradecenter.de



Israelische Projekte in West-Afrika

KARDEN ISRAELI UNIT TO BUILD WATER AND AGRICULTURAL DEVELOPMENT PROJECTS IN WEST AFRICA FOR $260 M

Tahal Group, the Israeli holding company for the infrastructure activities of Dutch Kardan NV, will conduct three water projects in the Southern Sahara in the Sahel region of West Africa worth approximately EUR 165 million (USD 260 million. The execution of the projects will take around 3 to 5 years. This is Tahal's second recent project in Africa. In February, it won a tender to design and build a water supply system for seven southern neighborhoods in the Angolan capital of Luanda. In May 2007, the company launched two agricultural water projects in Botswana. It is currently developing another $300 million agricultural project on the continent.. Approximately 90% of the activities of Tahal are directly related to water and sewage systems.

Israel 2008: German Water Partnership

WATEC 13. - 17.11.2011 Tel Aviv

Unternehmerreise zur WATEC 2011 - 13. bis 17. November 2011
Das Israel Trade Center, Berlin, organisiert eine Unternehmerreise zur WATEC - Internationale Messe für Wasser- und Umwelttechnologie, die wieder in Tel Aviv stattfindet. Das Programm schließt den Besuch der WATEC Israel 2011, der internationalen Messe und Konferenz für Wassertechnologien, Erneuerbare Energien und Umwelttechnik in Tel Aviv mit ein. Weitere Informationen unter: http://www.moital.gov.il/

Medizin der Zukunft: Jerusalem 2010

Jerusalem Conference

Medizin und Israel: Die "Internationale Konferenz ueber integrative Medizin in Jerusalem" (letztmals Oktober 2010) ist Gelegenheit zur kollegialen Kondaktaufnahme im medizinischen Bereich. Es handelt sich um ein Treffen medizinischer Fachleute aus aller Welt, das sich mit Mitteln und Wegen beschaeftigt, die wissenschaftlichen Prinzipien moderner Medizin mit den holisitischen Prinzipien alternativer Medizin zu vereinen. Weitere Details und Informationen finden Sie auf der Internetseite der Konferenz: www.mediconvention.com/de

Fuer weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfuegung,
Avraham Fried, Director,
The Jerusalem International Conference on Integrative Medicine

Israel auf ENTSORGA

Israelische Unternehmen auf der IFAT Entsorga in München, 13. bis 17. September 2010

Vom 13. bis 17. September 2010 organisiert das Israel Trade Center ein Matchmaking-Event auf der IFAT in München. Dort haben Sie die Möglichkeit, mit spannenden und hochinnovativen israelischen Unternehmen in Kontakt zu treten und Kooperationsmöglichkeiten zu erörtern.
 Israel entwickelt seit über 60 Jahren Lösungen zur Überwindung von Wasserknappheit durch Trinkwassergewinnung, Wasseraufbereitung und Abwasserbehandlung. Mit 75% ist Israel sogar das Land mit der höchsten Recyclingquote für Abwasser weltweit! Hier wurden die Tröpfchenbewässerung entwickelt und andere bahnbrechende Erfolge auf dem Gebiet des „water treatment“ erzielt. Israelische Unternehmen sind international tätig (Nord- und Südamerika, Afrika, Asien, etc.) und suchen auch auf der IFAT nach Partnern für Projekte in Deutschland oder in Drittländern.

Israel bietet im Zusammenhang mit der IFAT Entsorga 2010 ein kostenloses und individuell auf Ihre Wünsche zugeschnittenes Matchmaking an, bei dem wir gezielt Einzelgespräche auf der Messe vermitteln:
 Auf der Website finden Sie den Katalog Israel @ IFAT, der die Kurzprofile der israelischen Firmen enthält, die auf der IFAT Entsorga 2010 anzutreffen sind. Sie können den Organisatoren per E-Mail die Unternehmen mitteilen, mit denen Sie gerne in Kontakt treten möchten. Aufbauend auf Ihren Gesprächswünschen werden wir Ihnen einen Ablaufplan mit terminierten Einzelgesprächen zusammenstellen.
Zu den Unternehmen, die Sie auf der IFAT kennen lernen können, gehören:

Mapal Green Energy Ltd., der Systemanbieter für Abwasserbelüftung; Reali Technologies Ltd., das IT-Unternehmen, das Komplettlösungen zur ferngesteuerten Echtzeit-Überwachung und -kontrolle von Wasser/Abwasseranlagen anbietet; Blue I Technologies, das eine farbmetrisches System zur Messung der Wasserqualität entwickelt hat, das Stadtwerken und Unternehmen große Einsparungen in der Wartung ermöglicht;Palgey-Maim, der Abfluss- und Entwässerungsdienstleister, der unter anderem die Salzbildung und Drainage in der Jesreelebene verhütet; Elgressy Engineering Services Ltd., (Teil der Clean Technology Group CTG), der Umweltdienstleister für Wasser/Abwasser;Aqua Solutions, das eine umweltverträglichere und sparsamere elektrochemische Lösung zur industriellen Textilreinigung entwickelt hat; Water Sheer, der Hersteller von persönlichen Wasser-Reinigungssystemen (PRS), die jedes kontaminierte Wasser in Trinkwasser umwandeln;Brand Industries, das Baustahlunternehmen für die Wasser- und Energiebranche; Hagihon Ltd. das Jerusalemer Wasseraufbereitungsunternehmen, das die Wasserversorgung von etwa 720.000 Einwohnern der Stadt sicherstellt;Elkayam Metal Industries, der Industrieanlagenbauer, der auch Großanlagen für die Entsorgungsindustrie herstellt;Kroosh Technologies Ltd.; das Unternehmen stellt Schwingsiebe her, die das Trennen von bislang untrennbaren Materialien möglich machen und die auch in der Abwasserwirtschaft zu verwenden sind;Vortex Ecological Technologies, die ein effektives und kostengünstiges System zur Reinigung industrieller Abgase entwickelt haben.

Israel: Int. AerospaceConference & Exhibition

We are honored to inform you to attend the Israeli Aerospace Exhibition & Conference that will take place on 15 November 2010 at The International Convention Center (ICC) - Binyanei HaUma, Jerusalem. Informationen <<<<<

Handelspartner Israel

Botschaft des Staates Israel

Trade Center