text version

you are here:

Argentinien

Brasilien

Bolivien

Chile

Kuba

Mexiko

Central America

Karibik

Ecuador

Peru

Venezuela

Suchen nach:

General:

Home

Site map

Membership

The Forum

General terms

Contact

Search

VAT/Register

Submit site

Impressum

Presse-Info

Travel-Service

Ländername: Republik Ecuador (República del Ecuador)

Klima: Feuchtheißes Tropenklima im Küstengebiet und östlichen Tiefland, im Andenhochland gemäßigtes Klima mit starken Temperaturschwankungen (5 - 25 °C) während des Tages (Regenzeit Januar-Mai und Oktober/November)

Lage: Nordwestküste Amerikas, Andenstaat am Äquator

Fläche: 283.600 gkm; zu Ecuador gehören auch die Galápagos-Inseln

Hauptstadt: Quito (etwa 2 Mio. Einwohner)

Bevölkerung: 13,8 Mio. Einwohner (Proj. 2007) ; davon ca. 45% Mestizen, 35% Indigene, 10% Weiße sowie 10% Afro-Ecuadorianer;
Wachstumsrate 1,5 % jährlich (offiz.); erhebliche Auswanderung, v.a. nach Spanien und in die USA;

Landessprache: Spanisch, indigene Sprachen (vor allem Quechua)

Religionen, Kirchen: Römisch-katholische Kirche (ca. 85% der Bevölkerung), Protestanten, Juden, Anhänger von Naturreligionen

Nationaltag: 10. August (Unabhängigkeitstag)

Unabhängigkeit: Proklamation der Unabhängigkeit am 10.08.1809, anschließend zehnjähriger Unabhängigkeitskampf, endgültige Unabhängigkeit von Spanien seit 1822, unabhängig von Großkolumbien seit dem 13. Mai 1830

Staatsform/Regierungsform: Präsidialdemokratie mit Einkammerparlament (Nationalkongress)

Staatsoberhaupt: Rafael Correa (Alianza País), seit 15. Januar 2007

Vertreter: Lenin Moreno (parteilos)

Regierungschef: Staatsoberhaupt als Vorsitzender des Ministerrates

Außenministerin: María Isabel Salvador

Parlament: Der Nationalkongress ist seit der Aufnahme der Arbeit der Verfassunggebenden Versammlung (VV) suspendiert. In der VV hat die Bewegung "Alianza País" 80 der 130 Sitze.

Opposition: "Partido Social-Cristiano/PSC", "Partido Renovador Institucional Acción Nacional / Prian", "Unión Demócrata-Cristiana / UDC"und "Partido Sociedad Patriótica / PSP"

Gewerkschaften: Dachverband "Frente Unitario de Trabajadores /FUT"; mehrere, parteipolitisch orientierte Einzelverbände, denen Betriebsgewerkschaften zugeordnet sind

Verwaltungsstruktur des Landes: 22 Provinzen, jeweils unterteilt in Kantone

Mitgliedschaft in internationalen Organisationen: Vereinte Nationen und Sonderorganisationen Organisation Amerikanischer Staaten, Andengemeinschaft G-77, Interamerikanische Entwicklungsbank Mercosur (assoziiert) WTO, Río-Gruppe (seit 1990), OPEC (erneut seit November 2007)

Wichtigste Medien: Presse: 11 größere Tageszeitungen (auflagenstärkste: "Extra"); 16 zumeist private nationale TV-Kanäle sowie Lokalsender, Kabelfernsehen in den städtischen Zentren, etwa 700 Radiokanäle. Es besteht Pressefreiheit.

Bruttoinlandsprodukt in USD: 44,49 Mrd. (geschätzt 2007)

Pro-Kopf-BIP in USD: 3.270 (geschätzt 2007). Quelle: Auswärtiges Amt.

Botschaften

  Kaiser-Friedrich-Str. 90, 10585 Berlin, Tel. 030-2386217. www.botschaft-ecuador.org
     

Site map Alle Seiten auf einem Blick.

German Global Trade Forum Willkommen auf unserer Webseite. Verstehen sie diese als eine Referenz unserer vielfältigen Akt...

Membership Membership, German Global Trade Forum Berlin, Admission, Articles

The Forum Berlin: Conferences, seminars,business missions, presentations & international networking

General terms German Global Trade Forum Berlin, general terms

Africa Forum Africa-Forum of German Global Trade Forum Berlin: The new world and Europe`s next century.

America Forum Wenn es um Reis in der Welt geht, dann ist Dr. Turhane Manohar Doerga die erste Adresse. Er ist u...

Asia-Pacific Asien-Pazifik, Forum, Berlin, APEC, Asia-Pacific-Forum,

Central Asia Cental Asia Forum, Berlin

Europe United Nations of Europe: Tradition, Culture, History, Freedom, Stability

Fairs/Events Fairs, Seminars, Conferences, Trade Promotion.

Financing Finanzierung von Projekten im Ausland sind ein Dauerthema. Nicht nur im deutschen Mittelstand.

Business Networks Business Networks, Netzwerke, Xing.com, Forum

Company Formation Company Formation International: Germany, China, Thailand, Brazil.

Conference Service Conference Service: Konferenzservice

1 2 3   »