text version

you are here:

Argentinien

Brasilien

Brasil Business Forum

Wirtschaftsinformationen

Ecoleo Brasil

Events & Fairas

Bolivien

Chile

Kuba

Mexiko

Central America

Karibik

Ecuador

Peru

Venezuela

Suchen nach:

General:

Home

Site map

Membership

The Forum

General terms

Contact

Search

VAT/Register

Submit site

Impressum

Presse-Info

Travel-Service

Fußball + Olympics

BDI und AHKs Brasilien aktiv

Aktuelle Wirtschaftsinformationen

Newsletter Camara de Commercio

Sao Paulo

Die Kammer

Kreditkarte 468x60

Ecoleo Brasil

Green Cities - Green Industries Brasil

Ecoleo.org.br

Direktinvestionen

site review

The Forum

Site map Alle Seiten auf einem Blick.

German Global Trade Forum Willkommen auf unserer Webseite. Verstehen sie diese als eine Referenz unserer vielfältigen Akt...

Membership Membership, German Global Trade Forum Berlin, Admission, Articles

The Forum Berlin: Conferences, seminars,business missions, presentations & international networking

General terms German Global Trade Forum Berlin, general terms

Contact Sie können sich hier gerne für weitere Informationen registrieren. Sie werden für den Fall Ihrer Bestätigung in der Zukunft gerne über Aktivitäten des Forums informiert. Die Bedingungen für eine ...

Search

VAT/Register The "German Global Trade Forum, Berlin" is a non profit network based in Berlin. Organization and Management: GERMAN GLOBAL TRADEL FORUM BERLIN LTD: Director in charge: Attorney at Law/Honorary Tr...

Submit site Das German Global Trade Forum (Berlin) bietet Ihnen und Ihrem Unternehmen hier gerne die Aufnahme von Informationen, Daten oder Präsentationen an, die Sie uns in Form von Links, Bildern, Vorlagen o...

Impressum Impressum, Anbieterinformation und Hinweise zur Nutzung.

Presse-Info Presse-Informationen veröffentlichen wir hier oder auf verschiedenen Portalen wie -www.openpr.de, -www.pressetext.de, -www.presseportal.de.

Travel-Service http://www.lonelyplanet.com

General Services

Fairs/Events Fairs, Seminars, Conferences, Trade Promotion.

Financing Finanzierung von Projekten im Ausland sind ein Dauerthema. Nicht nur im deutschen Mittelstand.

Business Networks Business Networks, Netzwerke, Xing.com, Forum

Company Formation Company Formation International: Germany, China, Thailand, Brazil.

Conference Service Conference Service: Konferenzservice

Translations Sie benötigen für die Erstellung Ihres Profils, eine Dokumentation, einen Vertrag oder einen Symp...

Medical Care Erkundigen Sie sich vor einem Auslandsaufenthalt über die Rahmenbedingungen der medizinischen Ver...

Weather Reports

Webcams Web Cams

Aussenhandelsnews Nachrichten für den Aussenhandel

Arbitrage Schiedsgericht, Arbitrage, Berlin, Paris, Stockholm, Beijing, Moscow

International Trade Laws UN-Kaufrecht, Handelsrecht, Vertriebsrecht, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Zollrecht, Wettbewerbsrecht

Presseerklärungen Die wichtigsten Presseerklärungen des German Global Trade Forums in einem Überblick.

Global Network

Africa Forum Africa-Forum of German Global Trade Forum Berlin: The new world and Europe`s next century.

America Forum Wenn es um Reis in der Welt geht, dann ist Dr. Turhane Manohar Doerga die erste Adresse. Er ist u...

Asia-Pacific Asien-Pazifik, Forum, Berlin, APEC, Asia-Pacific-Forum,

Central Asia Cental Asia Forum, Berlin

Europe United Nations of Europe: Tradition, Culture, History, Freedom, Stability

Ibero-America Seit dem 31.7.2012 ist Venezuela Mitgliedstaat des Mercosur. Die Staatschefs Argentiniens, Brasil...

Middle East Forum Ghorfa: Eine gute Adresse für die Begründung und Pflege von Beziehungen zu Afrika und zum mittleren Osten.

Service Sites Services for members & non members

Members Members only

Site map Alle Seiten auf einem Blick.

German Global Trade Forum Willkommen auf unserer Webseite. Verstehen sie diese als eine Referenz unserer vielfältigen Akt...

Membership Membership, German Global Trade Forum Berlin, Admission, Articles

The Forum Berlin: Conferences, seminars,business missions, presentations & international networking

General terms German Global Trade Forum Berlin, general terms

Africa Forum Africa-Forum of German Global Trade Forum Berlin: The new world and Europe`s next century.

America Forum Wenn es um Reis in der Welt geht, dann ist Dr. Turhane Manohar Doerga die erste Adresse. Er ist u...

Asia-Pacific Asien-Pazifik, Forum, Berlin, APEC, Asia-Pacific-Forum,

Central Asia Cental Asia Forum, Berlin

Europe United Nations of Europe: Tradition, Culture, History, Freedom, Stability

Fairs/Events Fairs, Seminars, Conferences, Trade Promotion.

Financing Finanzierung von Projekten im Ausland sind ein Dauerthema. Nicht nur im deutschen Mittelstand.

Business Networks Business Networks, Netzwerke, Xing.com, Forum

Company Formation Company Formation International: Germany, China, Thailand, Brazil.

Conference Service Conference Service: Konferenzservice

1 2 3   »

Business Information

Open Press

Sicherheitsfragen



AHK informiert über Sicherheit in Brasilien Praxisorientierter Wegweiser für Unternehmen, Delegierte und Touristen
Aufgrund der hohen Nachfrage hat die Deutsch-Brasilianische Industrie- und Handelskammer (AHK) in Zusammenarbeit mit der Bundesagentur für Außenwirtschaft, Control Risks Group, HDI Seguros und Graber Segurança die neue Auflage des Handbuchs "Sicherheit in Brasilien" veröffentlicht. Die auf deutsch verfasste Auflage gibt auf 147 Seiten fundierte Einblicke in verschiedene Aspekte der Sicherheit in Brasilien. Sie dient dem Leser als Orientierung bei Fragen bezüglich des Schutzes von Personen und Unternehmen. Inhaltsverzeichnis:
http://www.ahkbrasil.com/pdf_public/Inhalt_Guia_Seguranca2007.pdf. Bezug per E-Mail: mpbevents@ahkmercosur.com, Preis: 50,00 Euro (Nicht-Mitglieder der AHK Brasilien zahlen 70,00 Euro). Kontakt: Allianz der deutschen Kammern im Mercosur, Projektbüro Frankfurt/Main, Tel. 069 2197-1532, E-Mail: frankfurt@ahkmerkosur.com

Ecogerma 2009:

Ideen, neue Technologien und innovative Produkte für eine nachhaltige Zukunft vom 12. bis 15. März 2009 in São Paulo, Brasilien

Deutschland - Land der Ideen und Vorreiter einer nachhaltigen Entwicklung - nimmt bei Umwelttechnologien und in der Klimaforschung international eine Spitzenposition ein. Brasilien - Deutschlands wichtigster Handelspartner in Lateinamerika und größter Markt für Umwelttechnik in Lateinamerika - strebt auf der Grundlage kontinuierlichen Wachstums, umfangreicher natürlicher Ressourcen und ambitionierter Umwelt und Sozialprogramme ein nachhaltiges Entwicklungsmodell an. Die 8-größte Volkswirtschaft der Welt konnte 2007 ein BIP-Wachstum von 5,4 % verbuchen. Für 2008 wird eine BIP-Steigerungsrate von weiterhin knapp 5% prognostiziert. Die ausländischen Direktinvestitionen erreichten 2007 mit über US$ 34 Mrd. einen historischen Rekord. Vor allem für die deutsche Industrie - die bereits mit 1.300 Unternehmen im Land vertreten ist und 10 % des industriellen BIP repräsentiert - ist Brasilien mit seiner unter den BRIC-Ländern größten europäischen Geschäftsmentalität ein erfolgreicher Standort.
Ziel des Messekongresses Ecogerma 2009 ist es, innovative und in die Zukunft weisende Produkte und Ideen der deutschen Nachhaltigkeitswirtschaft aus allen Bereichen zu präsentieren, den Investitionstandort Deutschland zu bewerben und eine Plattform für den konkreten Aufbau deutsch-brasilianischer Geschäftskontakte, Partnerschaften und Kooperationen in diesem Sektor zu schaffen.

Weitere Informationen:
Deutsch-Brasilianische Industrie- und Handelskammer, Rua Verbo Divino 1488, 04719-904 São Paulo-SP, Brasilien
Tel. +55 11 5187 5107, Fax +55 11 5181 7013
E-Mail: comex @DEinternational.com.br, Internet: www.DEinternational.com.br

Brasilien hat gewählt

Wir haben gewonnen ! Mit unserer Prognose von

1985 - Damals haben wir die Bedeutung Lulas als einzige erkannt.

Partnerland Brasilien

Ländername: Föderative Republik Brasilien (República Federativa do Brasil)

Lage und Klima: 5º nördliche bis 33º südliche Breite, 35º bis 74º westliche Länge; grenzt an alle Länder Südamerikas außer Chile und Ecuador; Klima tropisch und subtropisch

Fläche: 8,5 Mio. qkm; 47% der Fläche Südamerikas

Hauptstadt: Brasília, 450.000 Einwohner (Bundesdistrikt 2,4 Mio. Einwohner)

Bevölkerung: 189,9 Millionen, Wachstum 1,3% p.a.; ethnische Vielfalt und Mischung, ca. 500.000 Indigene (ca. 220 Völker/ethn. Gruppen)

Landessprache: Portugiesisch in brasilianischer Variante

Religionen / Kirchen: Überwiegend römisch-katholisch (ca. 70%); zunehmend protestantische Gruppen und Sekten; verbreitet synkretistisch-animistische Kulte

Nationalfeiertag: 7. September, Unabhängigkeitstag

Unabhängigkeit: 7. September 1822

Staatsform: Präsidiale föderative Republik

Staatsoberhaupt und Regierungschef: Luiz Inácio Lula da Silva (PT)

Außenminister: Celso Amorim

Parlament: Nationalkongress (Congresso Nacional), besteht aus:
Abgeordnetenhaus (Câmara dos Deputados, 513 Abgeordnete), Präsident: Arlindo Chinaglia (PT) und
Senat (Senado Federal, 81 Senatoren), Präsident Garibaldi Alves Filho, PMDB. Letzte Wahl am 1. Oktober 2006, nächste Wahl im Oktober 2010

Präsident des Nationalkongresses: Garibaldi Alves Filho (PMDB)

Regierungsparteien: Lose Koalition eines breiten Parteienspektrums:

* PT (Partei der Arbeiter) - Partei des Präsidenten, 83 Abgeordnete, 12 Senatoren,
* PMDB (Partei der Demokratischen Bewegung Brasiliens), 90 Abgeordnete, 19 Senatoren
* PR (Republikanische Partei) 34 Abgeordnete, 4 Senatoren
* PP (Progressive Partei), 41 Abgeordnete, 1 Senator
* PSB (Sozialistische Partei Brasiliens), 28 Abgeordnete, 2 Senatoren
* PDT (Demokratische Arbeiterpartei), 23 Abgeordnete, 5 Senatoren
* PTB (Partei der Arbeit), 21 Abgeordnete, 7 Senatoren
* Weitere kleine Parteien

Opposition:

* DEM (Demokraten), 62 Abgeordnete, 14 Senatoren
* PSDB (Partei der Brasilianischen Sozialen Demokratie), 64 Abgeordnete, 13 Senatoren
* PPS (Sozialistische Volkspartei), 17 Abgeordnete
* Weitere kleine Parteien

Gewerkschaften: Es gibt ca. 7.500 beim Arbeitsministerium registrierte Gewerkschaften, von denen rund die Hälfte nationalen Dachverbänden angehört. Zu den wichtigsten Dachverbänden zählen: Central Unica dos Trabalhadores (CUT) mit ca. 1.600 Mitgliedsgewerkschaften, Força Sindical (FS) mit ca. 700 Mitgliedern, Nova Central Sindical de Trabalhadores (NCST) mit ca. 530 Mitgliedern sowie Uniao Geral dos Trabalhadores mit ca. 280 Mitgliedern. Die Gewerkschaften werden mit Pflichtbeiträgen auf Grundlage eines Gewerkschaftsgesetzes finanziert.

Verwaltungsstruktur: 26 Bundesstaaten und ein Bundesdistrikt, über 5000 Gemeinden (municípios)

Mitgliedschaft in internationalen Organisationen: u.a. Vereinte Nationen (Gründungsmitglied), VN-Sonderorganisationen, Weltbank, IWF, WTO. Organisation amerikanischer Staaten, Mercosul

Medien: ca. 2.500 Zeitungen (davon 6 überregionale Tageszeitungen) und mehrere Wochenzeitschriften;
6 überregionale TV-Ketten, davon 5 kommerziell; 2 überregionale Kabelgesellschaften, ca. 5.000 regionale und lokale Rundfunkstationen. Deutsche Welle über Kabel oder Satellit

Bruttoinlandsprodukt: 1.445 Mrd. USD (2007)

BIP pro Kopf: 7.634 USD (2007)

Wechselkurs (Stand 31.12.2007): 1 EUR = 2,61 BRL; 1 BRL = 0,38 EUR

What else

Ausfuhrkontrolle Europa Ausfuhrkontrolle in Europa. Das gesamte Recht dokumentiert bei HADDEX, kommentiert beim German Global Trade Forum Berlin.

VAT-International Value Added Tax International. Umsatzsteuerrecht international.

Marktzugang Europa Qualitätsstandards, Normen und Regelungen bei Wareneinfuhr und Marktzugang in Europa

BAFA Das Bundesamt für Ausfuhrkontrolle hat umfangreiche Aufgaben. Mehr als man denken würde.

German Federal Offices German Federal Offices

Belgien Nationale und internationale Investitionsförderung in Belgien Investitionen in Belgien können du...

Bulgarien Bulgarien - Einführung des einheitlichen Handelsregisters Mit dem Inkrafttreten des neuen Handels...

Dänemark Dänemark - Dokumente zu Rechtsfragen durch Ulrich Keßler Eigentlich ist es seit langem an der Zei...

Estland

Finnland

Fairs/Events Fairs, Seminars, Conferences, Trade Promotion.

Financing Finanzierung von Projekten im Ausland sind ein Dauerthema. Nicht nur im deutschen Mittelstand.

Business Networks Business Networks, Netzwerke, Xing.com, Forum

Company Formation Company Formation International: Germany, China, Thailand, Brazil.

Conference Service Conference Service: Konferenzservice

1 2 3 4   »

Harbin Beer in Brasilien

Harbin Beer sponsort WM in Brasilien

Wir arbeiten mit beiden

Bundespräsident nach Sao Paulo

Der deutsche Bundespräsident wird im Mai nach Brasilien reisen, um dort an der nächsten Sitzung der deutsch-brasiliansichen Wirtschaftskommission teilzunehmen. Der BDI wurde vom Bundeswirtschaftsministerium und Präsidialamt gebeten, eine Wirtschaftsdelegation zu organisieren, um den Bundespräsidenten zu begleiten.