text version

you are here:

Asien-Pazifik-Wochen

Australien

Bangladesh

China

German Business & Technology Forum

Green Cities Green Industries

German Global Energy Forum

ECONET China

Kontakte

Konferenzen

Wirtschaftsnachrichten

Investitionsstandorte

Chronik

Indien

Indonesien

Japan

Nord-Korea

Süd-Korea

Mongolei

Myanmar (Burma)

Oceania

Pakistan

Philippinen

Singapore

Thailand

Vietnam

Suchen nach:

General:

Home

Site map

Membership

The Forum

General terms

Contact

Search

VAT/Register

Submit site

Impressum

Presse-Info

Travel-Service

General Termins - AGB

Die vom Forum initiierten Veranstaltungen, Delegationsreisen und Business Missions unterliegen mit Rücksicht auf den entstehenden Verwaltungsaufwand besonderen Bedingungen, die sich je nach Zielland, Gegenstand und Kostenbeteiligung der diversen lokalen oder nationalen Partner unterscheiden. Bezogen auf Delegationsreisen nach China geltend die nachfolgenden Grundsätze:

Reiseplanung, Kosten

Mit Rücksicht auf die stets aktuellen Fragestellungen unterworfene Terminplanung von Gouverneur, Regierung, Universität, Unternehmen und den Bürgermeistern/Parteisekretären der wichtigsten Stationen bleiben die Planung und Ablauf flexibel und offen. Höchste Flexibilität der Teilnehmer ist zwecks Gewährleistung eines möglichst optimalen Ablaufs gefordert. Eine Teilnahme an einzelnen Programmpunkten ist möglich.

Die Teilnehmer tragen die üblichen Reise und Aufenthaltskosten, die gerne erfragt werden können. Für ein beschränktes Kontingent bestehen Sonderkonditionen: Im Kontingent haben die begünstigten Teilnehmer neben den Kosten des persönlichen Bedarfs lediglich eine Overhead-Gebühr für die Organisation zu entrichten sowie ihre Flugkosten von und nach China (Zielort) zu tragen. Die Kosten des Transports, Eintritt, Verpflegung vor Ort übernimmt die chinesische Seite. In der Overhead-Gebühr enthalten ist die Übersetzung des Firmenprofils in die chinesische Sprache.

Die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen der Zukunftsbranchen soll erleichtert und gefördert werden. Daher zielt die Business Mission auch auf einen unmittelbaren Dialog der beteiligten deutschen und chinesischen Einrichtungen. Ablauf und Ausgestaltung der Business Mission versprechen interessante und nachhaltige Beziehungen.

Die Overhead-Gebühr wird je Reise neu festgelegt.

Organisation & Ablauf

Die Organisation und Durchführung in Deutschland obliegt der Geschäftsleitung und Organisation des German Global Trade Forum Berlin, der gleichnamigen German Global Trade Forum Berlin Ltd., Spichernstr. 15, 10777 Berlin, Tel. 212486-0, Fax. 0321-212-966-14, (Mobile 01723116595). Die Begleitung und Betreuung in China hat Herr Hui Di (Mobile 01739173036)übernommen.

Der Transport innerhalb Chinas mit Bus/Bahn wird von der chinesischen Seite übernommen. Die Unterkunft für die Mitglieder der Delegation erfolgt in Gästehäusern/Hotels der Regierung, die europäischen Ansprüchen genügen.

Visum für China

Die Einreise nach China ist visumpflichtig. Gerne sind wir bei der Beschaffung des kostenpflichtigen Visums behilflich. Benötigt wird ein Reisepass mit einer Gültigkeit von mindestens noch 6 Monaten bei Einreise sowie 2 Passfotos. Bitte beachten Sie die Einreisehinweise auf den Webseiten der deutschen Botschaft in Beijing bzw. der chinesischen Botschaft in Berlin.

Wir stellen für Sie hier das aktuelle Antragsformular der chinesischen Botschaft [183 KB] sowie deren Hinweise [35 KB] zum download bereit.

Flugbuchung

Die Organisation der Anreise liegt traditionell bei den Teilnehmern selbst. Gerne sind wir aber bei der Organisation und Flugreservierung innerhalb des Kontingents behilflich. Flüge innerhalb Chinas organisieren wir ebenfalls auf Nachfrage durch Vermittlung unserer Partner.

Programmhinweis !!!!

Die vom Forum veranstalteten Programme unterliegen einer ständigen Anpassung, die der beruflichen oder politischen Beanspruchung der Ansprechpartner oder Vertreter der Zielregion geschuldet ist. Die Vertretung von Funktionsträgern im persönlichen Verhinderungsfall ist ebenso einzuplanen wie eine Abänderung von Besuchsprogrammen, die bisweilen ganz entfallen und durch andere Programmpunkte ersetzt werden.

Bitte beachten Sie, daß Sie persönlich den Anforderungen an ein sich im Einzelfall dynamisch entwickelndes Programm gewachsen sind.

Qualifizierte Begleitung & Präsentation

Die Begleitung der Delegation durch sprachlich versierte Übersetzer ist gewährleistet. Gerne helfen wir Ihnen auch bei der weiteren Aufbereitung ihrer persönlichen oder Firmenpräsentation. Sie können mit einer Präsentation auch „virtuell“ an einer Business Mission teilnehmen. Gerne präsentieren wir sie.

Kommunikation

Die Abstimmung von Terminen oder die Kommunikation mit Regierungsstellen oder Behörden läuft in China sehr flexibler ab als in Deutschland. Das Telefon und nicht die schriftliche und oft mühselige Abstimmung von Terminen bestimmt die Kommunikation.

Anmeldung

Die Anmeldung zu einer Veranstaltung oder Business Mission ist formlos möglich.

Ein Rücktritt von der Anmeldung oder Teilnahme ist kostenfrei mit Ausnahme der Overhead-Fee jederzeit möglich. Diese fällt gegen Rechnungslegung bis zu 50% an.

Bitte beachten Sie, daß Sie Flüge oder Hotels nicht bei uns, sondern dem jeweiligen Leistungserbringer stornieren müssen, den wir in Ihrem Namen kontaktieren oder beauftragen. Mit Rücksicht auf die weiteren Reiseziele der Beteiligten

Rücktritt & Stornierungen

Beachten Sie, daß Sie aufgrund der Struktur der Delegationsreise verschiedenen Vertragspartnern, ua. Ihrem Reisebüro bzw. der Fluglinie gegenüberstehen und im Falle einer berufsbedingten Stornierung möglicherweise verschiedene Erklärungen abgeben müssen. Die jeweilige Oberhead-Gebühr wird im Fall der Stornierung in der Regel zu 50% erstattet.

Veranstaltung & Organisation

Die Koordination und Veranstaltung von Business Missions übernimmt das Forum nicht als privatkundenorientierter Reiseveranstalter, da die Reisen auf dem Prinzip des cost sharing beruhen. Regelmäßig werden Teile der Reisen von Sponsoren privater oder öffentlicher Natur getragen, um nach dem Prinzip der Wechselseitigkeit entsprechende Leistungen bei Gegenbesuchen in Anspruch zu nehmen.

Je nach Destination und Partner unterscheiden sich die Bedingungen.

German Global Trade Forum Berlin
Spichernstr. 15
10777 Berlin
Tel. 030-212486-0
Fax. 030-2185432
email: Berlin@germanglobaltrade.de

Daimler Chrysler Banking

Tagesgeld Logo