text version

you are here:

Süd-Afrika

Nord-Afrika

Ägypten

Algerien

Äthiopien

Tunesien

Sudan

Marokko

Tschad

Angola

Nigeria

Mozambique

Madagaskar

Ruanda

Togo

Kongo

Suchen nach:

General:

Home

Site map

Membership

The Forum

General terms

Contact

Search

VAT/Register

Submit site

Impressum

Presse-Info

Travel-Service

Marokko

Investitionsförderungs- und Schutzvertrag mit in Kraft getreten
Am 12. April 2008 ist der neue deutsch-marokkanische Investitionsförderungs- und -schutzvertrag (IFV) in Kraft getretenen. Er ersetzt den 1961 unterzeichneten alten Vertrag und weist gegenüber diesem eine Reihe von Verbesserungen auf. Der IFV bietet deutschen Investoren einen umfassenden Rechtsschutz und sichert insbesondere
• den freien Kapital- und Ertragstransfer,
• die Inländergleichbehandlung und Meistbegünstigung, d.h. Investoren bzw. ihre Investitionen dürfen nicht schlechter behandelt werden als einheimische oder ausländische Konkurrenten,
• eine gerichtlich nachprüfbare, wertgerechte Entschädigung bei Enteignungsmaßnahmen,
• die Möglichkeit, Investitionsstreitigkeiten einem Schiedsverfahren zu unterwerfen, insbesondere dem zur Weltbank in Washington D.C. gehörenden "International Center for the Settlement of Investment Disputes" (ICSID).
Bestimmte Genehmigungen oder Zulassungen für die Anwendbarkeit des neuen deutsch-rnarokkanischen IFV - wie sie bei anderen IFV bei der Beantragung einer Investitionsgarantie einzureichen sind - kennt dieser Vertrag nicht.

Newsletter Marokko

Die Botschaft Marokkos veröffentlicht regelmäßig Newsletter, die von der Website heruntergeladen werden können.

Kontakt
Botschaft des Königreichs Marokko
Niederwallstr. 39
10117 Berlin
Tel.: +49 30 206124-0
Fax: +49 30 206124-20
E-mail: kontakt@botschaft-marokko.de